Weiterbildungsreihe für Lehrkräfte: Lernförderung RECHNEN

Präsenz-Veranstaltung
13.11. - 02.04.2025, 09.00 - 17.00
Referentin / Referent
Imke Igelmann
Zielgruppe
Lehrkräfte
  • Gebäude: vhs-Gebäude Wallenhorst/Rulle
  • St. Bernhardsweg 3
  • 49134
    Wallenhorst
  • 0544399370
  • info@ole-ggmbh.de

Anmeldungen an: info@ole-ggmbh.de

Weiterbildung Lernförderung Schreiben und Lesen 
„Niedrigschwellig, kurzfristig und unbürokratisch“ geht es darum, Kindern bereits ab der ersten Klasse bei erkennbaren Anpassungsproblemen an schulisches Lernen 

  • möglichst frühzeitig 
  • unter Berücksichtigung der sensomotorischen, sprachlichen und psychischen Belastungen
  • unter Mitwirkung von Lehrkräften und Eltern 

eine umfassende Unterstützung zuteil werden zu lassen. 

Die Weiterbildung vermittelt anschaulich und praxisnah umfassende Kenntnisse im Bereich Lernförderung Lesen und Schreiben. Ausgehend von dem ganzheitlich-systemisch-ressourcenorientierten Modell aus der integrativen Lerntherapie erhalten die Teilnehmer/-innen einen fundierten Einblick in die formelle und informelle Diagnostik von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten sowie darauf abgestimmte Möglichkeiten der Förderung.

Ziele der Weiterbildung:

  • Kindern eine optimal passende Lernunterstützung zu gewähren
  • ihnen frühzeitig Stabilität zu geben und damit weitergehende emotionale und kognitive 
    Einbrüche zu verhindern
  • Lehrkräfte bei schwierigen Herausforderungen zu entlasten

Mi., 13.11.2024, 9.00 - 17.00 Uhr 
Auftaktveranstaltung
Einführung in das ganzheitlich-systemisch-ressourcenorientierte Schriftsprach- und
Rechenerwerbsmodell nach Dr. Jochen Klein, Kreisel e.V. Hamburg

Di., 26.11.2024, 9.00 - 17.00 Uhr
Mathematische Basiskompetenzen
Welche Voraussetzungen braucht ein Kind zum Rechnen?

  • Vorläuferkompetenzen und Möglichkeiten ihrer Überprüfung
  • Prinzipien von Mathematikunterricht

Do., 09.01.2025, 9.00 - 17.00 Uhr
Sensomotorik und Bewegungsimpulse in der Lernförderung

  • Sensomotorik als Voraussetzung zum Rechnen
  • Beobachtungsmöglichkeiten
  • Förderangebote

Di., 28.01.2025, 9.00 - 17.00 Uhr
Zahlaufbau/ Zahlverständnis
Förderung der Zahlvorstellungen und Zahlenbeziehungen

  • Zerlegung
  • Teil/ Teil Ganzes Schema
  • Simultan- und Quasisimultanerfassung

Mo., 17.02.2025, 9.00 - 17.00 Uhr
Addition und Subtraktion
Förderung des Operationsverständnisses

  • Strategien
  • Automatisierung
  • Anwendungen in verschiedenen 
    Zahlenräumen

Do., 20.03.2025, 9.00 - 17.00 Uhr
Multiplikation und Division
Förderung des Operationsverständnisses

  • Zugänge zur Einführung der Multiplikation
  • Zugänge zur Einführung der Division

Mi., 02.04.2025, 9.00 - 13.00 Uhr
Abschlussveranstaltung

 

Jetzt anmelden